Billard Schüeli 2012

 

Plakat Billard Schüeli 2012

 

21. Billard Schüeli 2012 - Finalbericht

Bereits zum 21. Mal organisierte der Billard Club Altstetten und Albisrieden die Stadt Zürcher Billard Schüeli. Von den 86 Teilnehmern die an den Vorrunden in Oerlikon und Albisrieden teilnahmen spielten am Finale 26 Spieler und Spielerinnen um den Titel eines Stadtzürcher Billardmeister.

In einer der technisch schwierigsten Sportarten die es gibt, konnten sich zahlreiche Besucher unter anderem der Ehrenpräsident des ZSS Hans Diem und Renate Labora vom Können der Finalisten überzeugen. Gespielt wurde mit einem Gruppenmodus mit anschliessendem Final. Hier zeigte sich wer die Nerven und auch das notwendige Glück hatte.


Spätestens ab den Gruppenspielen um den Einzug ins Finale waren einige Eltern wohl nervöser als ihre Kinder und es hiess bei allen Daumen drücken und bangen.


Im Finale lieferten sich Noéline Matzinger und Ergen Yasin spannende Spiele. Am Schluss konnten sich Noéline Matzinger mit 2:1 als Siegerin der Billard Schüeli 2012 feiern lassen. Somit bestätigte dies, dass Mädchen durchaus den Knaben in dieser Sportart in nichts nachstehen. Herzliche Gratulation.

Die Bestklassierten der Billard Schüeli 2012:

 

Rg Name Vorname Rg Name Vorname Rg Name Vorname
1 Matzinger Noéline 7 Vigliotti Alessio 13 Wenger Elia
2 Ergen Yasin Katic Dario Sopa Dominik
3 Malbach Daniel 9 Suter Simon Joel Evans Jennifer
4 Köchling Raffael Lasica Ognien Egger Lars
5 Marosi Andreas 11 Marosi Christian Vella Noah
Becvarov Alessandro Pancovan Teodor Cruz Pablo

 

Dass niemand mit leeren Händen nach Hause gehen musste, dafür sorgte der reichlich gefüllte Gabentisch und die Medaillen vom ZSS. Jeder Finalist konnte eine Medaille und einen schönen Naturalpreis in Empfang nehmen, die Siegerin erhielt zusätzlich noch den Wanderpokal. So fand die 21. Billard Schüeli der Stadt Zürich dank der Unterstützung des ZSS, dem Sportamt der Stadt Zürich, Swisslos und weiteren Sponsoren ein gelungenes Ende und wir freuen uns bereits auf die nächste Billard Schüeli 2013.

 

finalbericht 2012 08

Reichlich gefüllter Gabentisch

Reichlich gefüllter Gabentisch

 

Spiel um den 2. und 3. Rang Kat. Mädchen v.l.n.r. Jennifer Evans und Oona Beck

 Siel um 3. und 4. Rang v.l.n.r. Malbach Daniel und Köchlig Raffael

Siel um 3. und 4. Rang v.l.n.r. Malbach Daniel und Köchlig Raffael                                               Spiel um den 2. und 3. Rang Kat. Mädchen v.l.n.r. Jennifer Evans und Oona Beck

 

Die Siegerin 2012 Noéline Matzinger mit OK Präsident André Keiser

Die Siegerin 2012 Noéline Matzinger mit OK Präsident André Keiser

 

 

v.l.n.r. Noéline Matzinger, Yasin Ergen und Oona Beck 2. Rang Kat. Mädchen

v.l.n.r. Noéline Matzinger, Yasin Ergen und Oona Beck 2. Rang Kat. Mädchen

 

3. Rang Kat. Mädchen Jennifer Evans bei der Medaillen Übergabe

3. Rang Kat. Mädchen Jennifer Evans bei der Medaillen Übergabe

 

Finalisten 2012 Noéline Matzinger und Yasin Ergen

 

 Finalisten 2012 Noéline Matzinger und Yasin Ergen